Zum Hauptinhalt springen
Menü

Neue Verwaltung

Im nüchternen Stil der fünfziger Jahre erbaut, ersetzte die Neue Verwaltung ab 1953 das alte Verwaltungsgebäude an der Lösorter Straße. Bis zur Betriebsschließung des Hüttenwerkes im Jahr 1985 war der Bau Sitz des Werksdirektors und der Verwaltung.

Heute befinden sich in diesem Gebäude die Büroräume von Vereinen und Gesellschaften, die auf unterschiedliche Weise mit dem Landschaftspark verbunden sind. Auch ein Teil der Park-Verwaltung findet sich in diesem Gebäude, die sogenannte „Bauhütte“, die die bauliche Unterhaltung und Pflege der Gebäude, Anlagen und Vegetationsflächen plant und steuert.

Wissenswerte Fakten

Baujahr

1952

Höhe

14,8 m

Länge

27,2 m

Breite

13 m

Geöffnet seit

1991

Nutzung Betriebszeit

Verwaltung

Nutzung heute

Verwaltung

Architektur

Massives Ziegelmauerwerk, Walmdach mit Ziegeleindeckung. Traufsims und Einfassung der Treppenhausfenster aus Beton

In Maps öffnen
Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor