Zum Hauptinhalt springen
Menü

Informationen für Aussteller

Informationen für Aussteller

Wenn Sie sich für den kommenden Sommermarkt bewerben möchten, beachten Sie bitte die nachstehenden Zulassungskriterien und Informationen zu den Ständen, den Konditionen und Terminen und füllen Sie dann unser Bewerbungsformular aus oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Veranstalter

Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH
im Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Datum

Freitag, 22. Juli - Sonntag, 24. Juli 2022

Zulassungskriterien

Die Veranstaltung bietet KunsthandwerkerInnen aber auch KünstlerInnen ein attraktives, außergewöhnliches und niveauvolles Umfeld zum Ausstellen und Verkauf ihrer Produkte. Daran sollen sich auch die angebotenen Produkte und ihre dekorative Präsentation orientieren. Angestrebt wird ein attraktives, vielseitiges, umfassendes und ausgewogenes Warensortiment.

Zur Bewerbung zugelassen sind KunsthandwerkerInnen und KünstlerInnen, die sich mit der Gestaltung und Herstellung von Gebrauchsgütern und angewandter Kunst im Bereich Unikate oder Kleinserien beschäftigen.

Die angebotenen Produkte müssen selbst gefertigt sein. Import- und Handelsware sowie industriell oder in Großserie gefertigte Produkte sind ausgeschlossen. Wiederverkäufer sind nicht zugelassen.

Gehen mehr Bewerbungen ein, als ein ausgewogenes Gesamtbild der Veranstaltung verkraften kann bzw. Plätze vorhanden sind, orientiert sich die Zulassung der BewerberInnen ausschließlich am Veranstaltungszweck sowie an der Attraktivität des Angebotes und Erscheinungsbildes.

Öffnungszeiten

Freitag, 22.07.2022: 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 23.07.2022: 12:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 24.07.2022: 11:00 - 18:00 Uhr

Aufbau

Donnerstag, 11.07.2022: 10:00 - 20:00 Uhr
Freitag, 12.07.2022: 08:00 - 13:00 Uhr

Zum Antransport der Waren und des Standmaterials kann der jeweilige Standplatz mit einem Fahrzeug angefahren werden. Während der Veranstaltung sind keine Fahrzeuge auf der Veranstaltungsfläche zugelassen. Für die Ausstellerinnen und Aussteller steht ein gesonderter Ausstellerparkplatz zur Verfügung.

Abbau

Der Abbau der Stände kann unmittelbar nach Veranstaltungsende am Sonntag, 24. Juli 2022 ab 18:00 Uhr beginnen. Zum Abbau können die jeweiligen Standplätze mit einem Fahrzeug angefahren werden.

Standflächen

Es stehen Standflächen zwischen 3 m Breite (Mindestbreite) und 6 m Breite (Höchstbreite) zur Verfügung. Die Tiefe der Standfläche beträgt im Regelfall 3 m. Es stehen aber auch eine Reihe von Flächen mit 4 m Tiefe zur Verfügung. Sondergrößen, die außerhalb dieser Vorgaben liegen, bedürfen der Rücksprache mit uns.

Stände

Die Stände werden von den Ausstellerinnen und Ausstellern selbst mitgebracht, aufgebaut und eingerichtet. Alle Stände sollten der Veranstaltung angemessen in einem ordentlichen und sicheren Zustand sein.

Bewachung/Haftung

Das Veranstaltungsgelände ist in den Nachtstunden wie folgt bewacht:

Donnerstag, 21.07.2022: 20:00 - 08:00 Uhr
Freitag, 22.07.2022: 20:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 23.07.2022: 20:00 - 11:00 Uhr

Die Bewachung ist eine Streifenbewachung des Veranstaltungsgeländes und keine Objektbewachung der einzelnen Stände. Der Veranstalter übernimmt keine Obhutspflicht für eingebrachte Stände, Standausstattung und Waren.

Standplatzgebühren

Die Gebühren für einen Standplatz betragen 50,00 € pro lfd. Meter zzgl. MwSt. (s. dazu auch Pkt. Standflächen). Preise für Standflächen mit Sondermaßen auf Anfrage.

Mietpagoden

Auf Wunsch können von uns angemietete weiße Pagodenzelte mit Boden zur Verfüunf gestellt werden. Ein 3 x 3 m Pagodenzelt berechnen wir mit 300,00 € zzgl. MwSt. und ein 4 x 4 m Pagodenzelt mit 350,00 € zzgl. MwSt. Hinzu kommen die Gebühren für den Standplatz.

Strom

Stromanschlüsse können auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden. Verlängerungskabel sind von den Ausstellerinnen und Ausstellern mitzubringen, dürfen jedoch aus Sicherheitsgründen nicht über die Gehwege verlegt werden. Den Stromanschluss berechnen wir pauschal mit 45,00 € zzgl. MwSt.

Bewerbungstermine

Bewerbungen sind bis zum 15.04.2022 möglich. Nach der Auswahl der Bewerber erteilen wir bis zum 15.05.2022 eine schriftliche Zu- oder Absage. Von Bewerbungen aus dem Bereich Imbiss und Getränke bitten wir abzusehen, da wir hier bereits ausreichend versorgt sind.

link_bewerbungsformular-1.png

Zum Schluss

Uns liegt am Herzen, den Sommermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord so attraktiv und für die Teilnehmer so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten und zu organisieren. Wir stehen Ihnen daher für Fragen, Rücksprachen und Anregungen gerne zur Verfügung:

Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH
im Landschaftspark Duisburg-Nord

Georg Stahlschmidt
Projektmanagement

Frank Jebavy
Projektmanagement

+49 (0) 203 712 808-00
Enable JavaScript to view protected content.

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor