Zum Hauptinhalt springen
Menü

Alte Verwaltung

Die Alte Verwaltung war ab 1907 Haupteingang, Lohnhalle und Sitz des Vorstandes der Aktiengesellschaft für Hüttenbetrieb. Bis Anfang der fünfziger Jahre wurde das Gebäude dann mehrfach aus- und umgebaut.

Nach Schließung des Hüttenwerks, wurde die Alte Verwaltung zunächst Sitz des Besucherzentrums. Seit 2001 betreibt das Deutsche Jugendherbergswerk in dem attraktiven Gebäude ein Jugendgästehaus mit 140 Betten und Freizeit- sowie Tagungsräumen.

Wissenswerte Fakten

Baujahr

1906

Höhe

17,8 m

Länge

31 m

Breite

13 m

Geöffnet seit

2001

Nutzung Betriebszeit

Lohnhalle

Nutzung heute

Jugendhotel

Architektur

Massives Ziegelmauerwerk, Hauptgebäude mit Satteldach und Ziegeleindeckung, Seitenflügel mit Abdichtung aus Bitumenbahnen auf Schalung und Pfettendach

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor