Zum Hauptinhalt springen
Menü

Neuer Bewohner im Landschaftspark Duisburg-Nord: Erstnachweis der Großen Goldschrecke

Der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet e.V. (BSWR) gelingt der Erstnachweis einer weiteren Heuschreckenart im Landschaftspark Duisburg-Nord: Die Große Goldschrecke. Damit steigt die Anzahl der im Landschaftspark lebenden Heuschrecken von 18 auf 19 Arten.

- Mehr dazu in der downloadbaren PDF -

Downloads

Pressemitteilungen

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor