Zum Hauptinhalt springen
Menü

Rückblick auf das 1. Halbjahr: Der Landschaftspark zählt 500.000 BesucherInnen

Im Zeitraum Januar bis Juni 2021 kamen insgesamt 490.929 Gäste in den Landschaftspark Duisburg-Nord. Das sind 11.800 mehr als im Vorjahr in diesem Zeitraum.

Die aktuellen Besucherzahlen spiegeln allerdings auch deutlich die besondere Bedeutung des Landschaftsparks als Veranstaltungsort wider, denn im Jahr 2019 kamen immerhin noch 878.050 Gäste im gleichen Zeitraum. Das ist ein Besucherrückgang von 45 Prozent.

Normalerweise sind die Veranstaltungsstätten, wie die Gebläsehalle, Gießhalle und Kraftzentrale allein im ersten Halbjahr an rund 400 Tagen belegt. Dieses Jahr zählte die DKH bisher nur 62 Belegungstage. Die wenigen Lichtblicke: Die Dreharbeiten für Deutschland sucht den Superstar im März oder die Zeugnisvergaben für die Abiturienten im Juni.

Für Besucher ist der Landschaftspark zwischenzeitlich aber wieder vollständig geöffnet: Der Park mit dem Besucherhochofen und seiner Aussichtsplattform, dem Fahrradverleih, den Führungen, der Gastronomie, dem Hochseilklettergarten, dem DAV-Klettergarten, dem Tauchgasometer und der Lichtinstallation ist wieder vollständig erlebbar.

Als besonderes Schmankerl in den Sommerferien erstrahlen jeden Freitag, Samstag, Sonntag, an Feiertagen und an den Vorabenden von Feiertagen zusätzlich zur gesamten Hochofenkulisse auch die Gießhallen 1 und 2. Die Veranstaltungsbeleuchtung der Hallen wurde gerade von Halogen-Metalldampflampen auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Während der Sommerferien leuchten die Hallen jedes Wochenende. Bei Sonnenuntergang geht es los und um 1 Uhr wird das Licht wieder ausgeschaltet.

Mit durchschnittlich einer Million Besuchern pro Jahr gehört der Landschaftspark Duisburg-Nord zu den beliebtesten Natur- und Kulturlandschaften in Nordrhein-Westfalen. Seit 1994 ist die rund 180 Hektar große Industriebrache als Multifunktionspark neuen Stils rund um die Uhr und bei freiem Eintritt geöffnet. Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, in dessen Anlagen Industriegeschichte, Freizeitgestaltung, Kultur- und Firmenveranstaltungen, Lichtkunst und Naturerleben zu einem Gesamtkonzept zusammenfinden. Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Geschäftsbereich der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH.

Die Corona-Regeln und weitere Informationen immer aktuell unter www.landschaftspark.de

Schon vorbereitet sein für den Besuch? Alles zur Landschaftspark-App gibt es unter www.landschaftspark.de/besucherinformationen/app/

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor