Zum Hauptinhalt springen
Menü

Namenssponsor schauinsland-reisen plant Urlaubswelt aus Eis beim Lichtermarkt

Namenssponsor schauinsland-reisen plant zum Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord eine Urlaubswelt aus Eis. Dazu werden sieben internationale Künstler mehr als 40 Tonnen Eis bearbeiten und die Gießhalle des stillgelegten Hüttenwerks während des Adventsmarktes in eine frostige Skulpturenwelt verwandeln. Die Kunstwerke: bis zu zwei Meter hoch und festlich illuminiert.

Im Vergleich zu der Sandburgaktion im Jahr 2017 ist die Eisskulpturenausstellung für schauinsland-reisen und die anreisenden Künstler eine noch größere Herausforderung: Alle Beteiligten müssen sich situativ anpassen, zum Beispiel an Plustemperaturen und Sonnenschein.

Als besonderes Highlight versucht sich schauinsland-reisen darüber hinaus an einem winterlichen Weltrekord-Versuch: Die größte Sonnenliege aus Eis soll entstehen. 6 Meter lang, 3,6 Meter breit und 1 Meter hoch muss die XXL-Liege sein, die Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekord-Institut für Deutschland im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Lichtermarktes am 30. November um 18 Uhr begutachten wird. Der Eröfnnungsakt beginnt bereits ab 17 Uhr an der Gießhalle.

Von Freitag, 30. November bis Sonntag, 2. Dezember 2018 weihnachtet es im Landschaftspark Duisburg-Nord, denn der schauinsland-reisen Lichtermarkt ist zurück. Insgesamt 108 Künstler präsentieren im beleuchteten Hüttenwerk und in der mit historischen Maschinen und Architekturbeleuchtung ausgestatteten Gebläsehalle ihr Handwerk. In der Gießhalle entsteht darüber hinaus eine Eisskulpturen-Ausstellung.

Öffnungszeiten:
Freitag: 14 – 21 Uhr (Offizielle Eröffnung: 17 Uhr)
Samstag: 12 – 21 Uhr
Sonntag: 10 – 19 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 4 €
Kinder bis 14 Jahren: Eintritt frei

Tickets sind während der Veranstaltung vor Ort am Eingang des schauinsland-reisen Lichtermarktes erhältlich.

Der Eintritt in die schauinsland-reisen Urlaubswelt aus Eis ist im Lichtermarkt-Ticket enthalten.

Mehr dazu unter www.lichtermarkt.ruhr

- zuletzt bearbeitet am 13.11.2018 -

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor