Zum Hauptinhalt springen
Menü

Graureiher-Pärchen brütet jetzt im Landschaftspark

Das einzige in Duisburg brütende Graureiher-Pärchen hat sich den Landschaftspark Duisburg-Nord für die Aufzucht seiner Jungen ausgesucht. Obwohl Graureiher im Stadtgebiet nicht selten beobachtet werden, gibt es in Duisburg derzeit kein weiteres Brutvorkommen.

Allein im Landschaftspark brüten rund 45 Vogelarten. Der Graureiher ist neu im Park.

Unser Tipp für den Spaziergang:

Im April ist das Brutgeschäft im Landschaftspark in vollem Gange. Der Park wird zur Kinderstube.

Das genaue Hinsehen ist ein Muss, denn aufmerksamen Spaziergängern eröffnet sich die ganze Frühlingswelt des Landschaftsparks: laichende Erdkröten im Klarwasserkanal, Mauereidechsen auf ehemaligen Bahntrassen, schlüpfende Libellen an den Gewässerufern sowie das Farbspektakel der Bäume und Pflanzen.

Wer besonders achtsam an der Alten Emscher spaziert, der kann sogar den Eisvogel beobachten!

Einen Parkplan gibt es unter www.landschaftspark.de/besucherinformationen/downloads

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor