Zum Hauptinhalt springen
Menü

Streckenbesichtigung für das Mountainbike-Rennen

Ab sofort bereiten sich Mountainbiker im Landschaftspark Duisburg-Nord auf das 24-Stunden-Mountainbike-Rennen am 4. und 5. August vor. An festen Terminen besichtigen Teilnehmer mit ortskundigem Guide die Rennstrecke:

Termine:
Samstag, 21. Juli 2018, 10 Uhr

Treffpunkt:
Amphitheater am Sinterplatz

Die Streckenbesichtigungen werden geleitet durch die Siemens Turbo Biker unter Leitung von Peter Bongartz - einem erfahrenen Team, das seit Jahren an den MAGURA 24h-Duisburg teilnimmt. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps rund um das verkehrsberuhigte Gelände und die spätere Rennstrecke.

Parkbesucher beschwerten sich immer wieder über trainierende Mountainbiker im Park, die mitten durch Fußgängergruppen oder haarscharf an Kinderspielplätzen vorbei gefahren waren. Zusammen mit dem Veranstalter hat die Parkverwaltung des Landschaftsparks daher feste Termine für eine Streckenbesichtigung für das 24-Stunden-Rennen erarbeitet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.24h-duisburg.de

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor