Zum Hauptinhalt springen
Menü

Emscherstraße am Landschaftspark für das 24-Stunden-Mountainbike-Rennen gesperrt

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann das Mountainbike-Rennen von Freitag, dem 5. August bis zum 7. August 2022 wieder stattfinden. Die Emscherstraße am Landschaftspark wird ab Samstagvormittag, 6. August bis Sonntagmittag, 7. August nördlich des Besucherparkplatzes (in Richtung Hamborn) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Von der Neumühler Straße (B8) ist der Besucherparkplatz des Landschaftsparks jedoch wie gewohnt mit dem PKW zu erreichen. Adresse für die Navigation: Emscherstraße 71, 47137 Duisburg (Meiderich). Das Parken ist kostenfrei.

Aufgrund des Streckenverlaufs werden außerdem Teile des Parkgeländes für den Besucherverkehr im Zeitraum Freitag, 5. August bis Sonntagnachmittag, 7. August gesperrt. Hiervon betroffen:

  • Durchgang durch die Vorratsbunker 2-5 (Gärten & Videoinstallation)
  • Bunkersteg über die Erzbunkeranlage

Trotz der Sperrungen ist der Landschaftspark auch während des Mountainbike-Rennes rund um die Uhr und bei freiem Eintritt für Zuschauer und Interessierte geöffnet. Start- und Zielpunkt für das Rennen ist der Sinterplatz. Der Biergarten am Sommerkino ist ebenfalls wie gewohnt ab 18 Uhr an allen drei Tagen geöffnet.

Die ROSE 24h von Duisburg werden organisiert und durchgeführt durch die SKYDER SPORTPROMOTION e.K.. Die Veranstaltung findet zum 15. Mal statt. Im Anschluss an das 24-Stunden-Rennen kann der Park wieder wie gewohnt erkundet werden.

Weitere Informationen zur Anreise unter www.landschaftspark.de/besucherinformationen/anfahrt/

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor        Weiterleitung zur Website von DUISBURG IST ECHT